Reifen-Paternoster – eine runde Sache

In unsere Reifen-Paternoster können alle gängigen PKW-Reifen bis 800 mm Durchmesser und LKW-Reifen bis 1.200 mm eingelagert werden.

Aus der Sicht der Lagertechnik sind Reifen ein ebenso interessantes wie vielschichtiges Lagergut. Herausforderungen stellen unter anderem die zahlreichen Reifendurchmesser und -gewichte dar.

In unsere Reifen-Paternoster können alle gängigen PKW-Reifen bis 800 mm Durchmesser sowie LKW-Reifen bis 1.200 mm aufbewahrt werden. In der Standardbauweise sind vier verschiedene Baubreiten und sechs Bauhöhen erhältlich. Die Einlagerungshöhe ist dabei variabel, sodass Reifen ohne wesentliche körperliche Belastung eingelagert und entnommen werden können.

Anwendung finden unsere Paternoster zum Beispiel innerhalb der Werkstatt vor und nach der Montage. Die Flächennutzung wird so optimiert.

Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Nutzung als mehrstöckige Regalanlage. Der Vorteil gegenüber anderen Regalsystemen ist, dass es keine separate Entnahme- und Einlagerstelle gibt. So entsteht keine Verfahrzeit mit dem Stapler im Lager und damit ist eine größere Förderleistung pro Stunde möglich.

Vorteile:

  • Geeignet für alle gängigen PKW-Reifen bis 800 mm und LKW-Reifen bis 1.200 mm Durchmesser
  • Volle Raumhöhenausnutzung
  • Einlagerungshöhe variabel, dadurch leichte Einlagerung ohne körperliche Anstrengung
  • Verbessert die Arbeitsergonomie und vermeidet chronische Berufserkrankungen
  • Vier verschiedene Baubreiten und sechs Bauhöhen in Standardbauweise
  • Lackierung in jedem gewünschten RAL-Farbton ohne Aufpreis
  • TÜV/GS-geprüft