Beruf und Ausbildung

eska bietet seit 1976 Lösungen im Bereich Lager- und Fördertechnik an. Als inhabergeführtes Familienunternehmen wollen wir auch in Zukunft innovative Produkte entwickeln, die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen. Daher legen wir großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

05.03.2017

Was macht eigentlich ein Service-Monteur bei eska?

Patrick Preuß erzählt über seine Tätigkeit als Service-Monteur bei eska. Er arbeitet in unserem Hamburger Büro, wobei er die meiste Zeit unterwegs ist – und das sehr gerne. Insgesamt haben wir derzeit zehn Service-Monteure bei eska.

(mehr …)

Mehr erfahren

13.05.2016

Ausbildung Konstruktionsmechaniker/in

Zum 01.08.2017 suchen wir Auszubildende als Konstruktionsmechaniker/in

Gelegentliche Montageeinsätze in Deutschland und Europa schon während der Ausbildung möglich

Konstruktionsmechaniker/in werden in allen Bereichen benötigt, in denen Maschinen und Geräte hergestellt werden. Wir entwickeln innovative Lösungen im Bereich Lager- und Fördertechnik für namhafte Kunden im In- und Ausland. Das heißt, Du kannst, wenn Du willst, während der Ausbildung bei Montageeinsätzen in Deutschland und Europa mit dabei sein.

(mehr …)

Mehr erfahren

22.02.2016

Service-Monteur (m/w)

Bist Du technisch versiert und hast gerne Kundenkontakt? Dann bist Du bei uns richtig. Deine Aufgaben:

  • selbstständige Reparatur, Wartung und Sicherheitsüberprüfung unserer Paternosteranlagen direkt bei unserem Kunden vor Ort
  • Montage dieser Systeme im In- und europäischen Ausland

(mehr …)

Mehr erfahren